Reportage

Boudoir | Dessous

Plauen. Zwickau. Chemnitz. Dresden. Leipzig. Bayreuth. Hof

Das Boudoir

...oder Derssoushooting

Boudo…was? Dessousfotos auf einer Hochzeitsseite? Wie passt jetzt nun zusammen?

Nun, etwas Kulturgeschichte am Anfang. Boudoir kommt vom französischen 
bouder, was so viel heißt wie schmollen oder schlecht gelaunt sein.
Das Boudoir bezeichnete ursprünglich einen kleinen, elegant eingerichteten Raum, in den sich die Dame des Hauses zurückziehen konnte.
Wenn man’s also mit bouder in Verbindung bringt, würde ich sagen, der Schmollwinkel in den sich die Frau zurückzog. 
Später bezeichnete das Boudoir allgemein das Ankleidezimmer.

Gut, mit Letzterem kann ich im Zusammenhang mit Boudoir-Fotografie was anfangen. Im Ankleidezimmer geht es ja oft recht intim zu. Da wird das ein oder andere Kleidungsstück probiert, das vielleicht nicht immer zu sehen ist. Die schöne Unterwäsche um den oder der Liebsten zu gefallen. Man betrachtet sich selber, manchmal sicherlich kritisch, aber ich hoffe doch meist wohlwollend.

Nun zur Boudoirfotografie

Die Boudoir-Fotografie bezeichnet einen Stil in der Fotografie bei dem die Bilder in einem Schlafzimmer, einem Ankleidezimmer oder ggf. auch im Wohnzimmer gefertigt werden.
Dabei wird mit intimen, romantischen und auch erotischen Motiven gearbeitet, die vor Allem die Fantasie des Partners anregen sollen.
Ein Boudoir Shooting kann also sowohl verspielt, aber auch verrucht sein, denn es kommt immer auf die Kundin an.

Shootings

… ganz regulär. 
Nachdem wir zusammen ein individuelles Paket für Euch erarbeitet haben oder ihr ein Paket aus meinen Preisübersicht ausgewählt habt, könnt Ihr mich mit der Anzahlung für eure Hochzeit buchen.

… das ist wohl bei den meisten Brautpaaren aktuell die größte Sorge.

In dem Fall das eure Hochzeit durch die Coronaschutzverordnung ausfallen muss, bleibt die Buchung erst einmal bestehen.

… wenn klar ist das ein Ausweichtermin benötigt wird, dann wird Eure Hochzeitsreportage auf den Termin umgebucht sobald Ihr einen gefunden habt.

… wenn es der Fall ist das ich an dem Ausweichtermin keine freien Kapazitäten habe, bekommt Ihr die Anzahlung zurück und ich empfehle Euch alternative Fotografen.